Fußball-NEWS

vom Waldsportplatz in Himmelpforten

HYGIENEKONZEPT FÜR SPIELE AUF DEM A- UND B-PLATZ DES WALDSPORTPLATZES IN  HIMMELPFORTEN (HEIM- UND GASTMANNSCHAFT/EN)

(Stand 22.09.2021)

Liebe Fußballer, Fans & Zuschauer/innen,

auch mit der neuen Verordnung des Landes Niedersachsen vom 22. September 2021 ist die Corona-Pandemie nach wie vor nicht vorbei und es gibt weiterhin einige Dinge zu beachten, so auch bei den Heimspielen unserer Herrenmannschaften auf dem Waldsportplatz in Himmelpforten.

Wer zum Spiel auf den Waldsportplatz nach Himmelpforten kommt, egal ob als Spieler, Verantwortliche/r oder Zuschauer/in, egal ob Himmelpfortener/in oder Auswärtige/r, liest bitte vorher das Hygienekonzept einmal durch:

2021-09-22_Hygienekonzept_Heimspiele_22092021_NEU
2021-09-22_Hygienekonzept_Heimspiele_22092021_NEU

Hier gibt es das Hygienekonzept noch mal als PDF-Datei zum Download:   PDF

Das Hygienekonzept ist mit dem Gesundheitsamt des Landkreises Stade abgestimmt und nicht "verhandelbar". Den Anweisungen der Ordner und MTV-Offiziellen ist Folge zu leisten, anderenfalls muss mit einem Verweis von der Sportanlage gerechnet werden.

Das Wichtigste für ZUSCHAUER im Überblick

- beim Betreten und Verlassen der Sportanlage wird darum gebeten, mittels der Luca-APP oder der eGuest-APP die Anwesenheit und die Kontaktdaten zu dokumentrieren. Die entsprechenden QR-Codes hängen im Eingangsbereich der Sportanlage aus. 

- der Einbahnstraßenregelung ist Folge zu leisten (siehe Beschilderung), Warteschlangen und Ansammlungen von Personen sind zu vermeiden.

- vor der und auf der Spotanlage soll ein Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen eingehalten werden. Sollte die Wahrung des Mindestabstandes zu unbekannten Personen nicht möglich sein, MUSS ein Mund-/Nasenschutz aufgesetzt werden.

- wenn der Verkaufspavillon geöffnet ist, bitte in der Warteschlange und bei der Bestellung auch den Mindestabstand einhalten und einen Mund-/Nasenschutz tragen.

- der Verzehr von eigenen Speisen & Getränken auf der Sportanlage ist untersagt (wie ohne Corona auch)

Das Wichtigste für MANNSCHAFTEN im Überblick

 beim Betreten und Verlassen der Sportanlage wird darum gebeten, mittels der Luca-APP oder der eGuest-APP die Anwesenheit und die Kontaktdaten zu dokumentrieren. Die entsprechenden QR-Codes hängen im Eingangsbereich der Sportanlage aus.

- der Einbahnstraßenregelung ist (außerhalb der Spielfelder) Folge zu leisten (siehe Beschilderung)

- vor der und auf der Spotanlage soll (außerhalb der Spielfelder) ein Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen eingehalten werden. Sollte die Wahrung des Mindestabstandes zu unbekannten Personen nicht möglich sein, MUSS ein Mund-/Nasenschutz aufgesetzt werden.

- die Umkleidekabinen und Duschen stehen zur Verfügung, sie müssen permanent durch Frischluftzufuhr belüftet werden (Türen und Fester stets offen lassen). Der Mindestabstand soll auch in den Kabinen und Duschen eingehalten werden. Übersteigt die Personenzahl in der Kabine die Anzahl von 25, MUSS ein Mund-/Nasenschutz aufgesetzt werden.

- halten sich in einem geschlossenen Raum mehr als 25 Personen auf, MUSS eine Kontaktdatenerfassung ALLER Personen mittels der Luca- oder eGuest-App erfolgen. Weiterhin muss in dem Fall ein Mund-Nasen-Schutz aufgesetzt werden, wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann.